§ 9: Welche Vergehen könnt ihr melden?Videobeweis und sonstiges

+++ Die Vorbereitungen für die Saison 2019/20 laufen auf hoch Touren +++ Gesucht werden noch Piloten für die einzelnen Ligen +++ Cockpit Vergabe demnächst +++

  • § 9: Welche Vergehen könnt ihr melden?Videobeweis und sonstiges.


    9.1: Vorwort:

    • Auszug aus unserem FAQ
    • Jeder, der sich für die f1-gaming-community bewirbt, gibt den Administratoren, Liga Leitern und den Stewards das Recht, seine Aufnahme(n) zu verwenden.
    • Administrator: Wolfgang (Wolle),
    • Ligaleiter 1: Liga Turbo_Gandalf (Michael), Fischi
    • Ligaleiter 2 Liga: Frank, Ronny
    • Verhalten: Man ist verpflichtet, einen ordentlichen Ton gegenüber den anderen Mitspielern zu wahren. Jeder muss seinen Kollegen mit Respekt behandeln auch auf und abseits der Strecke. Dieser Punkt liegt uns besonders am Herzen. Egal ob nach einem Qualifying und oder Rennunfall oder einfach nur so im Spiel. Jeder Mensch sollte mit Respekt behandelt werden.

    9.2: Folgende Zwischenfälle könnt ihr melden:


    • Verschulden einer Kollision. (Beim Verschulden einer Kollision, mit dadurch entstehendem Positionswechsel, hat der verschuldete Fahrer auf den betroffenen Fahrer zu warten und die Position zurückzugeben. Beim Warten ist darauf zu achten, dass die Ideallinie nicht benutzt wird.) (Wer den betroffenen Fahrer nicht wieder vorbei lässt riskiert eine höhere Strafe)
    • Einen anderen Fahrer von der Strecke drängen. ( Videobeweis )
    • Verhindern eines regulären Überholmanövers. (Verhindern eines regulären Überholmanövers ist der Fall, wenn der zu überholende Fahrer mehr als einen Spurwechsel vornimmt.) ( Videobeweis )
    • Behindern oder Berühren eines Fahrers während einer Überrundung. ( CM gibt im Spiel blaue Flaggen vor und die Tafeln neben der Strecke blinken ebenfalls blau ) (Tipp: Schaut auf die Minimap, Spiegel am Auto, nach hinten schauen.)
    • Behinderung eines Fahrers während der Qualifikation. (Behinderung eines Fahrers während der Qualifikation ist der Fall, wenn ein Fahrer, der nicht auf einer schnellen Runde ist, einen Fahrer behindert, der sich auf einer schnellen Runde befindet. Macht Platz auf der Ideallinie.Wenn ein Fahrer selbst auf einer schnellen Runde ist, muss er keinen vorbeilassen! Es ist die Aufgabe der schnelleren Fahrer, für genügend Abstand vor Beginn der schnellen Runde zu sorgen. Die Qualifikation darf nicht mittendrin aufgegeben werden! Jeder Fahrer muss sein Qualifying dadurch beenden, dass er zurück in die Box fährt und auf das Ende der Qualifyings wartet. Ein Verstoß wird mit einem Punkt geahndet. Ausgenommen davon sind Fahrer die durch die Stewards eine Qualifying Sperre erhalten haben. ( Hier gilt auch der Videobeweis )
    • Behinderung eines Fahrers, wen das eigene Fahrzeug beschädigt ist. (Bitte neben der Ideallinie so schnell wie möglich in die Box fahren.)
    • Nutzung von Glitches/Bugs die vom Spiel nicht erkannt werden.
    • Weitere Vorfälle die sich im Strafen Katalog wiederfinden.
    • Absichtliches Überfahren der weißen Linien, um sich zeitlich einen Vorteil zu verschaffen.(Trotz Codemasters Strafen haben Stewards das Recht weitere Verwarnungen/Strafen auszusprechen)
    • Mehrfaches extremes Cutten der Kurven. (Trotz Codemasters Strafen haben Stewards das Recht weitere Verwarnungen/Strafen auszusprechen)
    • Sollte ein Steward selber in einem Vorfall verwickelt sein, hat dieser kein Stimmrecht und es wird mit dem Liga Leiter oder dem Administrator über Strafen abgestimmt.
    • Das Auto absichtlich zu Beschädigen und somit andere Fahrer/Fahrzeuge zu behindern wird auch bestraft. ( Hier werden die Strafen entsprechend härter Ausfallen ))
    • Track Limits werden nicht eingehalten.
    • Weiße Linien am Boxen Ein- und Ausgang missachtet, beziehungsweise extra missachtet um einen Konkurrenten aufzuhalten. ( Wird von CM geahndet )
    • Sonstige unfaire Aktionen.

    9.3: Zwischenfälle im Discord:

    • Während des Qualifyings und des Liga Rennens gilt DC Pflicht. Diese Pflicht endet nicht nach Ausscheiden oder Aufgabe des Rennens (Außer in Notfällen natürlich. Dies sollte aber spätestens nach 24 Stunden mit einem Steward besprochen werden) sondern erst wenn nach dem Rennen die Fahrer von den Liga Leitern entlassen werden. Wird sich nicht daran gehalten kann eine Strafe in Form eines Strafpunktes.
    • Während des Qualifyings und dem Rennen gehen alle Fahrer in die vorgesehenen DC Channels.
    • Bitte denkt daran, das ihr trotzdem nicht alleine im Channel seit. Ihr habt einen Team Kollegen und gegenseitige Rücksichtnahme sollte Selbstverständlich sein. Sollte es ein Problem geben könnt ihr euch gerne an die Stewards wenden.(Es sollte aber am besten untereinander geklärt werden).

    9.4: Videobeweis:

    Ihr solltet ein Vergehen nur einreichen wen ihr ein Videobeweis für die Situation habt.

    • Videobeweise sind innerhalb von 48 Stunden nach Ende des Ligarennens einzureichen. Das heißt: Immer Mittwochs bis 23:00 Uhr.
    • Die Stewards verhängen die Strafen nach Ausführlicher Prüfung,
    • Der Videobeweis sollte in folgendem Forum Video Beweis von Unfällen eingereicht werden:
    • Bitte das Video in ordentlicher Qualität auf YouTube, Twitch oder sonstigen Kanälen hochladen und mit einer Zeit/Runden Angabe des Vergehens versehen. Wichtig, die Links zu den Videos am besten den Stewards auch noch einmal per Privater Nachricht zukommen lassen. Das Video sollte nicht nur den Unfall selber beinhalten, sondern mindestens die Runde vor dem Unfall und nach dem Unfall.Oder halt das Komplette Video mit Zeitangabe.
    • Die Videos werden anschließend mit der Verwarnung/Strafe hier im Forum öffentlich gemacht.
    • Und denkt dran, es gehen nicht nur Videos aus dem Liga Rennen sondern auch aus dem Qualifying.
    • Ohne Videobeweis können Stewards keine Verwarnungen/Strafen verhängen.
    • Video Beweise können auch von anderen unbeteiligten Piloten zur Verfügung gestellt werden. Es kommt immer wieder vor, das Piloten nicht die Möglichkeit haben Aufzunehmen da die Leitung es nicht her gibt..


    9.5: Boardaktivität:


    • Jeder Fahrer sollte zwischendurch auf dem Bord unterwegs sein um sich über Neuerungen oder sonstigem zu Informieren.
    • Im Bord gibt es eine Kalenderfunktion die auch genutzt werden muss. Wer sich nicht rechtzeitig für ein Liga rennen anmeldet oder abmeldet wird nicht mitfahren können. Die An/Abmeldefrist endet um 18:00 Uhr vor beginn des Rennens. Bei mehrmaligen Verstoß gegen diese Regel halten sich Administrator, Liga Leitung und Stewards vor härtere Strafen auszusprechen, bis hin zu Ausschluss der Liga.

    9.6: Ab jetzt auf die Strecke:


    • Bitte verinnerlicht die Regeln und geht auf die Strecke. Üben ist der Weg zu Erfolg.