Ursprünglich für iRacing, aber auch für F1 zu gebrauchen: TmAutostart

+++ Die F1 Gaming Community wünscht allen ein gesundes, neues Jahr! +++

  • Wer kennt das nicht, iRacing starten, MasterChief starten, FanaLab starten, TradingPaints starten usw... Dann wechsel auf F1, MasterChief beenden, TradingPaints beenden, iRacing beenden, F1 starten, Fanalab starten,..... Also nicht nur für iRacing!


    Ich habe mir dazu ein kleines Programm geschrieben das ich gerne kostenlos zur Verfügung stelle:
    TmAutostart (Download Link zu jeweils aktuellen Version).


    Herunterladen und entpacken (selbstentpackend), am besten nach c:\TmAutostart entpacken, dann gibt es keine Probleme mit den Berechtigungen. Das Programm besteht nur aus einer ausführbaren Datei (digital signiert). Beim ersten Start wird noch ein Unterordner Data\ angelegt, darin werden sämtliche Gruppenkonfigurationen gepeichert. Diese Dateien reichen auch als Datensicherung und können auch an andere Anwender weitergegeben werden. Unter Umständen muss man dann noch die Pfade anpassen.

    Bildschirmfoto:

    Name: 23-10-_2019_13-37-35.jpg<br>Hits: 184<br>Größe: 69,0 KB


    Via Drag and Drop kann man beliebig viele Programme in einer Gruppe zusammenfassen und dann starten und beenden (beenden nur wenn es *.exe Dateien sind). Es kann zwischen deutsch und englisch umgeschaltet werden.

    Bei Fragen oder Problemen einfach hier im Thread melden. Ich freue mich über jede konstruktive Kritik und werde versuchen gemeldete Programmfehler schnellstmöglich zu beheben.

    Natürlich ist das nichts was nicht auch per Batch (CMD) gelöst werden könnte, für viele dürfte es so aber einfacher sein.


    Have Fun

    Markus