Kollision Ronny, Blackstar

+++ Gesucht werden Piloten für die 1. Liga - ohne Hilfen wird gefahren +++

  • Ergebnis: 2 Strafpunkte+Besondere Beobachtung in zukünftigen Rennen


    Bestraft wird alleine der Vorfall in Frankreich da er zeitgerecht eingereicht wurde. (Ronny wäre an der Behinderung in Spanien nicht schuld, in Bahrein allerdings schon).

    Ronny fährt von der rechten Seite der Strecke quer zur Linken, da kommt es zur Kollision. Blackstar hatte keine Chance ausweichen. Blackstar's Flügel wird außerdem beschädigt.


    Bei weiteren Vorfällen dieser Art werden höhere Strafen folgen.


    Strafe nach §7.4, Strafmaß nach §11 verursachen einer Kollision/Behinderung eines Fahrers 2 Strafpunkte.


    Bei neuen Beweisen kann der Fall neu aufgenommen werden.

    RedBull for the win!:thumbup:

  • hui das ging aber schnell , erst einmal Einspruch !

    Für was soll ich in Frankreich bestraft werden ?

    Ich habe vorhin geschrieben das ich noch auf Maloche bin , und zu einem späteren Zeitpunkt ausführlich Stellung nehme ,was soll das ?

    Habt ihr es eilig ?

    Muss man jetzt erst eine Strafe ausgesprochen bekommen ,bevor man Stellung nehmen kann ?

    "Irgendwann habe ich gesehen, wie zwei Force-India-Piloten heraussprangen, beide ganz in Rosa. Und ich dachte: endlich mal ein nettes Paar schwule Piloten in der Formel 1."<3

    Bernie Ecclestone über die pompöse Fahrerpräsentation vor dem Start in Austin

  • Ronny Die Beweislage ist eindeutig und die Stewards haben gemäß dem Regelwerk entschieden. Meckern jeglicher Art ist ab diesem Zeitpunkt sinnlos. Die Strafe bleibt bestehen, solange du nicht eindeutige und im Rahmen des Kontextes Gegenargumente lieferst.


    LG

    Saufsch, stirbsch. Saufsch net, stirbsch auch, also saufsch! :00000436:

  • Einspruch vom Einspruch.

    Es war sehr unverständlich formuliert, dass du später ausführlich dazu Stellung nehmen wolltest.

    Außerdem habe ich geschrieben, dass du nach §7.4 bestrafst worden bist.

    Und ob wir es eilig haben ist kein Argument.


    Falls du später noch überzeugende Argumente aufbringen willst, kannst du dies gerne machen.


    Lg die Stewards!

    RedBull for the win!:thumbup:

  • komm ich mach das schnell übers Handy .

    Frankreich meine Reifen war fertig, ich bleib im Regen auf der dunklen Spur um einiger maßen um die Kurve zu kommen ,Blackstar war nicht einmal eine Kurve lang hinter mir ,ich habe 3 Kurven Zeit bei blauer Flagge ,auch ich bin um Punkte gefahren so neben bei ,ich habe weder die Seiten gewechselt noch sonst irgendwie ihn behindert .

    Das er schneller ist und mir hinten drauf fährt ,sorry aber wenn ich schneller gekonnt hätte ,were ich auch schneller gefahren oder ?


    Was Bahrain betrifft, ich kam rechts auf den Curb verlor kurz das Auto ,fing es wieder ab und fertig .

    Sorry für diesen Fahrvehler.

    Eins weiß ich wenn so etwas in der der realen Formel 1 bestraft werden würde ,und noch als Rennunfall zählen würde , dann weiß ich es auch nicht mehr .


    Spanien gebe ich dir recht ,nicht meine Schuld


    Aber ich finde es schon lächerlich Monate später über Rennen zu reden .


    Und nur mal so am Rande ,wurde 2 mal in Frankreich abgeschossen , beide haben sich noch wehrend dem Rennen sich bei mir entschuldigt , meine Aussage " passt schon und weiter geht's 😁" und wie gesagt auch ich bin um Punkte gefahren .

    Aber mimimi ja nicht so mein Ding.


    Also ich beantrage noch einmal den Fall Frankreich sich genau an zu sehen , da war nichts bös williges oder grob fahrlässiges von mir .

    So mir tut der Daumen weh

    Schönen Abend noch

    "Irgendwann habe ich gesehen, wie zwei Force-India-Piloten heraussprangen, beide ganz in Rosa. Und ich dachte: endlich mal ein nettes Paar schwule Piloten in der Formel 1."<3

    Bernie Ecclestone über die pompöse Fahrerpräsentation vor dem Start in Austin

  • Moin

    Alles klar wie ich sehe bleibt es bei der Strafe.

    Wird akzeptiert und zur Kenntnis genommen .

    Aber leider aus meiner Sicht ,mit einem bitteren bei Geschmack .

    Cu

    Ronny

    "Irgendwann habe ich gesehen, wie zwei Force-India-Piloten heraussprangen, beide ganz in Rosa. Und ich dachte: endlich mal ein nettes Paar schwule Piloten in der Formel 1."<3

    Bernie Ecclestone über die pompöse Fahrerpräsentation vor dem Start in Austin

  • Ich möchte hier jetzt keine Diskussion lostreten, aber was mich bei dem Überrundungsvorgang von Blackstar ein wenig irritiert ist, wieso geht das Ghosting nicht an? In allen Trainingsrennen hat das gut funktioniert. Es war zwar am Anfang gewöhnungsbedürftig aber so wäre es nicht zu dieser Kollision gekommen.

    Enttäuschung ist das Ergebnis falscher Erwartungen

    Falsche Erwartungen sind Realität

    Realität ist ein Ergebnis ausgelöst durch Alkoholmangel.


    Also auch kein Alkohol ist keine Lösung

  • DepresSIEF

    Hat das Thema geschlossen