Bewerbung 2. Liga

+++ Die Vorbereitungen für die Saison 2019/20 laufen auf hoch Touren +++ Gesucht werden noch Piloten für die einzelnen Ligen +++ Cockpit Vergabe demnächst +++

  • Bewerbung 2. Liga


    Hallo an Alle,


    hiermit möchte ich mich offiziell für ein Cockpit in der 2. Liga bewerben.

    Aus Gründen der Übersicht, werde ich die geforderten Informationen tabellarisch darstellen.



    1.1 Name Andreas
    1.2 Namenskürzel HUB
    1.3 Alter 25
    1.4 Startnummer 93
    2 Rennspielerfahrung Ja, seit etwa 10 Jahren
    2.1 Wenn ja, welche? F1, PC, PC2, Raceroom, Dirt, usw.
    3 Hast du schon Ligaerfahrung? Ausschließlich in Shootern und somit nicht von Relevanz ^^
    4 Langfristiges Interesse? definitiv, ja
    5a eher schnell? ja
    5b eher langsam? ich glaube/hoffe/schätze nicht (Bestenlistenplatzierungen meist um Rang 1000-2000)
    5 Welches Auto? Am liebsten Ferrari, Red Bull oder Alfa Romeo
    6 Lenkrad? Ja, Fanatec CSL Elite
    7 Welche Fahrhilfen? Bremshilfe (aus)
    ABS (aktuell "an", bin aber am üben für "aus")
    TC (aus oder mittel)
    Schaltung Manuell
    Hilfslinie (nur Kurven)
    8 Wie F1-Gaming-Com gefunden? Durch eine bekannte Online-Suchmaschine ;)


    Über eine positive Nachricht von euch würde ich mich sehr freuen. Hauptgrund meiner Bewerbung ist, dass - wie die meisten aus eigener Erfahrung wissen - die Fairness in Onlinerennen meist nicht großgeschrieben wird. Da dies die Nerven sehr belastet und ich ein großer Rennsportfan bin, denke ich, dass der Schritt in eine Onlineliga der richtige ist.



    Viele Grüße


    HuberRacing103

  • Hallo,


    herzlich willkommen bei uns. das mit dem Lenkrad das fitzt sich ein.

    du kannst gern noch diese Saison einsteigen wenn du willst.

    Ich sende Dir mal den Discord Link und bitte dich mal die nächsten Tage vorbei zu schauen auf ein persönliches Gespräch.

    Bitte lese dir im Vorfeld mal noch unser Regelwerk durch.

  • Servus Andreas willkommen und viel Spaß hier !

    "Irgendwann habe ich gesehen, wie zwei Force-India-Piloten heraussprangen, beide ganz in Rosa. Und ich dachte: endlich mal ein nettes Paar schwule Piloten in der Formel 1."<3

    Bernie Ecclestone über die pompöse Fahrerpräsentation vor dem Start in Austin